Kieferorthopädie Weimar


Die Kieferorthopädie Dr. Stefan Graf ist Ihr Kieferorthopäde in Weimar Kieferorthopädie Weimar

Die Kieferorthopädie Weimar kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Nicht nur die Kieferorthopädie an der Universität Weimar sondern auch viele in Weimar niedergelassene Kieferorthopäden sind Zeugnis der guten kieferorthopädischen Versorgung der Weimarer Bevölkerung. Sowohl herausnehmbare Spangen als auch die Therapie mit festen Apparaturen (Brackets) dienen der Regulierung von Fehlstellungen von Zähnen und Kiefer. Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über die Kieferorthopädie in Weimar verschaffen, bzw. über meine Praxis.
Viel Freude und gutes Gelingen auf der Suche nach dem Kieferorthopäden Ihres Vertrauens in Weimar.


Unser Leistungsspektrum

Kieferorthopädie Weimar

Den Beginn einer notwendigen kieferorthopädichen Therapie bei Kindern auf ein bestimmtes Patientenalter festzulegen, ist eher schwierig.
In der Regel ist jedoch die zweite Wechselgebissphase, das heißt, der Beginn des Wechsels der seitlichen Milchzähne und Milcheckzähne in bleibende Zähne, ein günstiger Zeitpunkt für einen Behandlungseinstieg. Allerdings gibt es auch bestimmte Zahn- / Kieferfehlstellungen, die ein frühzeitiges Eingreifen nötig machen.
Über den optimalen Zeitpunkt des Beghandlungsbeginnes werden wir Sie individuell in der Praxis aufklären. Bei erwachsenen Patienten ist eine kieferorthopädische Behandlung selbstverständlich unter bestimmten Vorraussetzungen nahezu in jedem Lebensalter möglich.